SBF See Kompaktkurs Januar 2018

See_Karte_13Auf große Fahrt mit dem SBF See.

Beginn: Freitag 19 Januar 2018 um 1800 Uhr.

Samstag 20. Januar, Sonntag 21. Januar 0900 – 1800 Uhr

 

(mehr …)

SBF See kompaktkurs

See_Karte_13 SBF See Kompetenzkurs

Theorie und Praxis für den Sportbootführerschein See.

Wer im Küstenbereich segeln – oder Motorboot fahren – will, benötigt den Sportbootführerschein See.

Wir vermitteln die Theoretischen Kenntnisse un die Prüfungsfragen kompetent und richtig beantworten zu können. Einen großen Wert legen wir auf die vermittlung und Übung der Navigation. Hier sind in der Prüfung die Navigationsaufgaben zu lösen. Der richtige Umgang mit dem Navigationsbesteck ist Voraussetzung für die erfolgreiche Prüfung und sichere Navigation in der Praxis.

Start:  Montag, 29. August 1900 mit dem Einführungsabend. Danach Dienstags und Donnerstags

(mehr …)

Segelsommer

Liebe Freunde des Segelsports.

Für viele ist der Sommer Zeit für Urlaub.

Warum also nicht den Urlaub von der schönsten Seite erleben?

Wir haben einiges im Sommerprogramm zu bieten.

Skippertraining, Gezeitentraining, Regatta, Kurse, etc.

Mehr Infos unter https://www.sssk.net/termine/trainings-termine/

Und am 31. August beginnen unsere Spätsommerkurse für SBF Binnen und SBF See

 

 

Kanaltörn, Gezeiten- und Schwerwettertraining

 

SiemauEinmal auf hoher See schnuppern, Verkehrstrennungsgebiete Gezeiten, Strömungen erleben. Das bieten wir auf einem Kurztrip nach England. Das ist nichts für Schönwettersegler, aber bietet viel Erlebnisse und ist eine gute Erfahrung.

In Begleitung eines erfahrenen, revierkundigen Skippers unter­nehmen Sie einen Segeltörn von der belgischen Küste hinüber nach England. Hierbei setzen wir folgende Schwerpunkte:

  • Planung des Törns (Schiff, Route etc.)
  • Gezeitennavigation
  • Segeln in schwerem Wetter (sofern es die Wetterlage erlaubt und/oder zulässt)
  • RADAR-Auswertung
  • Funkverkehr
  • Notrollen

Dieses Angebot richtet sich an Inhaber des SKS und SSS, die über genügend Segelerfahrung verfügen. Mit maximal 6 Teilnehmern auf der Yacht ist ein intensiver Lernerfolg sichergestellt.

Ausgangshafen ist B-Nieuwpoort oder B-Zeebrugge.

Ziele sind in Abhängigkeit von der Wettersituation Ramsgate, Dover; bei 4 Tagestörn ist auch London möglich.

Mindestteilnehmerzahl: 4

Start und Ziel an der belgischen Küste.

Sa 11.04.15 – Mo 13.04.15

Info: –>