SKS Sportküstenschifferschein 2016

erstellt am: 16.12.2015 | von: redakteur | Kategorie(n): Scheine, Segeln

SKS_SeekarteWir starten am 01. Februar mit dem SKS, dem Sportküstenschiffer Schein.

Im Theoriekurs vermitteln wir die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten. Wir üben die Navigation und machen uns mit Wetter, Recht und Seemannschaft vertraut.

Der Theoriekurs erstreckt sich ab Montag dem 01. Februar immer Montag und  Mittwoch – ausgemonnen Rosenmontag und Aschermittwoch – bis zum 14. März. siehe Termine –>   Die Praxis folgt Anfang Mai

Beginn ist jeweils 19:00 Uhr im Schulzentrum Weiden.

Die erforderliche Seekarte und das Begleitheft ist im Kurs enthalten.

 

Der Sportküstenschifferschein ist ein amtlicher, empfohlener Führerschein zum Führen von Yachten mit Motor und unter Segel in Küstengewässern (alle Meere bis 12 sm Abstand von der Festlandküste).
Die theoretische Prüfung besteht aus einem Fragebogen, einer Kartenaufgabe und ggf. einer mündlichen Prüfung. Erweiterte Kenntnisse der
- Navigation,
- der Seemannschaft,
- des Schifffahrtsrechts und
- der Wetterkunde sind nachzuweisen.

P.S.

Die Fragen aus dem Fragebogen stehen alle im Lehrbuch oder im Internet. Aber auch die Kartenaufgaben gibt es im Internet. –>

mit diesem Link direkt erreichbar: Opens external link in new window//www.elwis.de/Freizeitschifffahrt/fuehrerscheininformationen/Navigationsaufgaben-SKS.pdf.


Kommentare

Kommentar schreiben


zwei + 5 =