Gezeiten und englischer Kanal

erstellt am: 06.02.2017 | von: redakteur | Kategorie(n): Segeln

FS_Kanal

Feuerschiff im Kanal

Einmal auf hoher See schnuppern, Verkehrstrennungsgebiete Gezeiten, Strömungen erleben. Das bieten wir auf einem Kurztrip nach England. Das ist nichts für Schönwettersegler, aber bietet viel Erlebnisse und ist eine gute Erfahrung. (Mindestteilnehmer 4)

Ausgangshafen Nieuwpoort oder Zeebrugge. Anreise am Freitag Abend  07.04.2017.

Mögliche Ziele sind z.B. Ramsgate, Dover, Dunkerque und Oostende.

Ihre Investion: EUR 315 zuzüglich Bordkasse und Anreise

 

Gezeitentraining: Samstag 08.04. – Montag 10.04.2017


Kommentare

Kommentar schreiben


2 × drei =