AGBs

Die Anmeldungen werden erst nach Zahlungseingang und in der Reihenfolge des Eingangs wirksam. Die Rechnungsstellung erfolgt mit dem Eingang der Anmeldung, die Zahlung ist bis 10 Tage vor Kursbeginn zu leisten.  Alle Veranstaltungen stehen unter dem Vorbehalt ausreichender Beteiligung. Terminänderungen sind möglich. Bei Teilnahmebeschränkungen entscheidet das Datum der Anmeldung.

Entschädigung bei Rücktritt vor Kursbeginn:
Bis 60 Tage: ohne Kosten; bis 10 Tage 25 % der Kursgebühr; bis 5 Tage: 50 % der Kursgebühr; bei Abbruch des laufenden Kurses bzw. kurzfristiger Absage oder Nichterscheinen: 100 % der Kursgebühr.

Die Teilnehmer erkennen an, dass die Sportseeschifferschule Köln e.V. (SSSK) keine Haftung über materielle oder körperliche Schäden übernimmt.

Die SSSK sichert den vertraulichen Umgang mit Ihren Daten zu und gibt nur die für die Anmeldung notwendigen Daten an den Ausrichter oder deren Erfüllungsgehilfen weiter. Ihre Daten werden bei der SSSK in der üblichen Weise gespeichert.